Gesundheitstage 2017

Im Frühling 2017 fanden zum ersten Mal Gesundheitstage statt. Die 8.- und 9.ler bereiteten in einer Projektwoche acht verschiedene Workshops vor. An den beiden Gesundheitstagen in Trub und Fankhaus besuchten alle jüngeren Schülerinnen und Schüler je nach Interesse 3 Doppellektionen.

 

 

Die Workshops


Iss dich fit! Znüni oder Mittagessen
Wir kreieren mit euch ein gesundes und leckeres Essen, das wir am Schluss gemeinsam essen.

 

Trink dich fit!
Wir bereiten einen feinen Eistee zu. Wir machen Experimente mit Zucker in verschiedenen Getränken.

Wieviel Kraft steckt in Schokolade?
Beim Bewegen verbrauchen wir Energie.
Wir zeigen euch, wie man am besten Energie verbrennt und wieviel Energie in Lebensmitteln steckt.

Bewege dich spielerisch 1 Stunde pro Tag!
Viele Kinder bewegen sich viel zu wenig. Wir möchten das ändern und zeigen euch viele, tolle Spielformen!

Ausdauer
Ausdauer ist nicht nur wichtig für deine Gesundheit, sondern auch für das Gemüt und den Kopf.

Stärke deinen Rücken
Ein starker Rücken kann entzücken und eine gute Haltung macht einen positiven Eindruck. Wir zeigen euch, wie’s geht!

Hirn-Gymnastik
Ein Training für den Kopf ist ebenso wichtig wie für den Körper. Wir turnen mit euch lustige Übungsformen!

Lass es dir gut gehen!
Lerne bei uns, was dir gut tut! Entspann dich mit einer Fantasiereise und einer Ballmassage.

 

Schlussfeier Schulhaus Fankhaus

Von klein bis gross haben alle ihren Teil zur diesjährigen Schulschlussfeier beigetragen. Die Mittelstufe entführte mit ihrem Theater zu einem Vampir mit Angst vor Blut, der um sein zu Hause kämpft, die Unterstufe zeigte verblüffende Menschenpyramiden, die 8./9. Klasse brachte das Publikum mit Fotos, Bildern und Musik im übergrossen Live-Fernseher zum Lachen, der Kindergarten liess die Fledermäuse tanzen mit Liedern zur Nacht und die Eltern verwöhnten mit herrlichen Spenden auf dem Buffet der Kaffeestube.

Herzlichen Dank an alle für ihr engagiertes Mitwirken! 

Langlauf

Bei schönem Wetter und guten Schneeverhältnissen genossen Unter-, Mittel- und Oberstufe das Ski laufen. Herzlichen Dank an die Schulkommission und Christan Zürcher. Wir schätzen diesen fröhlichen und bewegten Anlass jeweils sehr!

OL Trub 2014

Der OL 2014 fand im Twärengraben statt. Die 29 Posten befanden sich in sehr abwechslungsreichen Terrain rund um den Mittleren Breitenboden. Weder Höhendifferenzen noch Sumpf und Mist konnten die Läuferinnen und Läufer von Bestleistungen abhalten.


Wir GRATULIEREN!

Novosedly-Trub Plausch-Sporttag 2013

In der Woche zweiten Schulwoche wurde die Gemeinde Trub von Gästen aus der Partnergemeinde Novosedly in Tschechien besucht. Die Besucher wohnten bei Gastfamilien und nahmen an einem abwechslungsreichen Programm teil. So besuchten sie beispielsweise einen Schulmorgen und verbrachten den Freitag mit allen Schüler/innen der Truber Schulen an einem Plausch-Sporttag.

 

Bericht neo1


Bericht Wochenzeitung: Auch Tschechisch wurde in Trub gesprochen