Schulplanung Trub - Trubschachen

Auf dieser Seite informieren wir über die Schulplanung. Es ist uns ein Anliegen, eine Schule zu planen, welche auf die Bedürfnisse der Bevölkerung der beiden Gemeinden abgestimmt ist. Wir sind darum auf Rückmeldungen und Mitwirkung angewiesen. Über einen Newsletter werden wir alle Interessierten regelmässig informieren und zu Mitwirkungsanlässen ober Befragungen eingeladen. Bitte registrieren Sie sich mittels dem Formular auf der Seite "Newsletter". Der Newsletter steht allen an unserer Schule interessierten Personen offen.

 

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, telefonisch oder per Mail mit uns in Kontakt zu treten. Die entsprechenden Angaben finden Sie auf der Seite "Kontakt Schulplanung".


Aktuelles

Sekundarstufe 1: Stand der Planung

Seit dem Diskussionsanlass Ende Februar wurde intensiv an der Schulplanung weitergearbeitet. Nach den Eltern wurden auch die Schulkommissionen und die Lehrpersonen zu ihren Ansprüchen an eine gemeinsame, durchlässige Sekundarstufe 1 befragt. Aufgrund der Aussagen dieser drei Hauptanspruchsgruppen erarbeitete die AG Sek1 ein Konzept, wie den formulierten Ansprüche, aber auch den kantonalen Vorgaben am besten nachgelebt werden könnte. 

 

Ein Auszug aus diesem Konzept kann hier heruntergeladen werden. 

 

 

Rückmeldungen oder Nachfragen dazu nehmen wir gerne unter schulleitung.pfister@trub.ch oder per Onlineformular entgegen.

 

Das Konzept wird mit verschiedenen Beteiligten besprochen und bei Bedarf noch angepasst.

 

Anfang November werden wir an zwei Infoveranstaltungen in Trub und Trubschachen detailliert über die Schulplanung informieren.

mehr lesen

Elternmitwirkung: Organisation der Sekundarstufe 1

Damit wir ein Organisationsmodell entwickeln können, welches für alle Beteiligten möglichst gut passt, laden wir Eltern und Interessierte zu einem Diskussionsanlass ein.

 

Ort und Zeit: Dienstag, 26. Februar 2019, 19.30 Uhr Schulhaus Hasenlehn Trubschachen
Naturkundezimmer 1. Stock


Wir möchten mit euch diskutieren,
‐ was eine Oberstufe bieten muss,
‐ wie die Klassen organisiert werden könnten und
‐ welche Chancen und Risiken die verschiedenen Organisationsmodelle haben.

 

mehr lesen

Elternabend: Mitwirkung

An den Elternabenden vom 28. und 29. August 2018 in Fankhaus und Trub informiert die Arbeitsgruppe Schulplanung über die Möglichkeiten zur Mitwirkung.

Die Eltern und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich für den Newsletter zur Schulplanung zu registrieren um so regelmässig aktuelle Informationen zu erhalten. Zudem wird über diesen Kanal zu Mitwirkungsanlässen eingeladen.

 

Download der Präsentation

Newsletter

Ab sofort ist es möglich, sich für den Newsletter zur Schulplanung zu registrieren!

 

Link zum Registrierungsformular

 

Über diesen Kanal werden wir regelmässig über den aktuellen Stand der Planung informieren und die betroffenen Anspruchsgruppen zu Mitwirkungsanlässen und Befragungen einladen.