Unterricht zu Hause

16.03.2020  12:00

Ab Dienstag, 17.3. findet der Unterricht zu Hause statt. Für den Kindergarten findet ebenfalls ein angepasstes Programm zu Hause statt.

 

Wir empfehlen, dass die Kinder und Jugendlichen jeden Morgen zwischen 8.00 und 11.00 für die Schule arbeitet. In dieser Zeit sind auch die Lehrpersonen für erreichbar. 

 

Bitte schaut jeden Tag auf dieser Webseite im Klassenbereich, ob es für euch neue Informationen gibt. Für den Unterricht solltet die Kinder Zugang zu einem Computer mit Internetzugang haben. Die meisten Aufträge werden aber in Papierform erteilt.

Bei technischen Problemen: Matthias Pfister, 079 767 85 51) melden.

 

Am Montagabend ab 16.00 stehen für alle Schüler/innen und Kindergärteler Unterrichtsmaterialien an folgenden Standorten (Einsteigeort Schulbus) in grossen Boxen bereit. Bitte holt diese dort ab.

  • Brandösch: Alte Käserei (Erika Wüthrich)
  • Fankhaus: Beim Schulhaus (Lehrereingang)
  • Kröschenbrunnen: Gummenstrasse 5 (Cornelia Fankhauser)
  • Ried: Beim Schulhaus
  • Trub: Beim Schulhaus
  • Twären: Beim alten Schulhaus (Niklaus Meyer)

Jeden Montag und Donnerstag gibt es in den Boxen neues Material. An diesen Tagen müssen die Kinder zwischen 13.00 und 16.00 Uhr ihre fertigen Aufträge in den roten Boxen deponieren. In den grünen Boxen liegt neues Material bereit. Kindergarten: Bitte zuerst auf der Webseite nachsehen, ob etwas neues bereitliegt.

 

 

Betreuung

Gemäss BAG sollte es vermieden werden, dass die Kinder von den Grosseltern betreut werden. Sollte eine Betreuung zu Hause nicht möglich sein, empfehlen wir Lösungen mit Nachbarn zu suchen.

 

Wenn keine Lösung gefunden werden kann, melden Sie sich bitte über das Kontaktformular oder per Mail bei der Schule.

 

Ebenfalls sind wir froh, wenn sich Eltern melden, die noch Betreuungsplätze anbieten können. Wir würden dann nach Rücksprache diese Plätze vermitteln.

 

 

Wir freuen uns auf diese Herausforderung und wollen versuchen, einen möglichst abwechslungsreichen Fernunterricht aufzubauen. 

 

Die Schulleitung