Absenzen, Dispensationen

Die Absenzen in der Volksschule werden durch die Direktionsverordnung über Absenzen und Dispensationen geregelt (DVAD). Alle Abwesenheiten müssen auf dem Formular der Schule dokumentiert werden.  Es gibt:

a) „normale“ Absenzen wegen Krankheit, Arztbesuch, amtliche Aufgebote etc.

b) Pro Schuljahr 5 freie Halbtage.

c) Dispensationen wegen Schnupperlehren, wenn dringend und nicht in den Ferien möglich und anderen, wichtigen Ereignissen (30 Tage zu Voraus gem. DVAD Art. 8).

 

Direktionsverordnung über Absenzen und Dispensationen (DVAD)


Absenzen oder Dispensationsgesuche müssen bei der Klassenlehrkraft mir dem Formular "Meldung von Abwesenheiten" gemeldet bzw. eingereicht werden.

 

Link zum Formular "Meldung von Abwesenheiten" (.pdf)


Link zum PC-Formular "Meldung von Abwesenheiten" (.docx)

 

Link zum Formular "Dispensationsgesuch für Schnupperlehren während der Schulzeit" (.pdf)

 

Link zum PC-Formular "Dispensationsgesuch für Schnupperlehren während der Schulzeit" (.docx)